Die eks GmbH erhält BGN-Präventionspreis 2018

Pessemeldung vom 05. November 2018:

Auszeichnung für Nudelsiebheber in der Großküche:
Die eks GmbH erhält BGN-Präventionspreis 2018

Die Evangelische Krankenhaus Service GmbH (eks) mit Hauptsitz in Bad Zwischenahn, hat für die Installation eines Nudelsiebhebers den mit 3.000 Euro dotierten BGN-Präventionspreis erhalten.

In der Großküche in Bad Zwischenahn bereiten jeden Tag 38 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ca. 3500 Mahlzeiten für Krankenhäuser, Reha-Zentren, Senioren- und Pflegeeinrichtungen sowie für Betriebsrestaurants, Schulen und Kindergärten zu. „Bei einer solchen Anzahl von Essen können beim Kochen von Nudeln oder Reis in einem Arbeitsgang durchaus 50 oder mehr Kilogramm im Kochkessel zusammenkommen“, weiß Küchenchef Daniel Richter, „und das mehrmals am Tag.“

Preisverleihung in Mannheim. Susanne Paulsen und Hartmut Meyer (4. und 5. v.l.), Michael Klein und Walter Klank (1. und 3. vorne) nehmen für die eks GmbH Urkunde und Pokal entgegen. (Foto: Oliver Rüther BGN)

Bis Nudeln als Cook & Chill-Produkt bereitstehen, müssen diese in mehreren Arbeitsschritten aus den Kesseln gehoben oder umgeschüttet werden, was bisher sehr mühsam war. Mit dem neuen Nudelsiebheber geht dies seit einiger Zeit wesentlich leichter. „Das Gargut wird nicht mehr direkt in den Kochkessel gegeben, sondern mit der neuen Hebevorrichtung in einem Siebeinsatz ins heiße Wasser gesenkt. In diesem Sieb kann nach dem Garende das gesamte Gargut ohne große Anstrengung auf einmal aus dem Kessel gehoben werden“, erklärt Qualitätsmanagerin Susanne Paulsen, die das Projekt maßgeblich mit umgesetzt hat.

Durch den schwenkbaren Tragarm lässt sich das Gargut nicht nur mühelos in einen anderen Kessel umsetzen, es wird auch der Einsatz eines zweiten Kessels problemlos möglich. „Wir sparen so viel Zeit – die Kochkessel stehen schneller wieder zur Verfügung. Wir sparen Wasser. Und vor allem die körperliche Belastung durch das Heben und das mühsame und zeitraubende Ausschöpfen der Nudeln entfällt“, freut sich Daniel Richter.

Im Einsatz, schwenkbarer Hebearm mit Nudelsieb. (Foto: Oliver Rüther BGN)

Für diese in der Gastronomie recht ungewöhnliche und vorbildliche Installation zur Verbesserung der Ergonomie hat die eks GmbH den BGN-Präventionspreis 2018 erhalten, der ihr im Rahmen der Arbeitsschutztagung in Mannheim verliehen wurde.

Alle zwei Jahre zeichnet die Berufsgenossenschaft für Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) Mitgliedsbetriebe mit dem Präventionspreis aus. Prämiert werden besonders innovative Neuerungen und Ideen für die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz in den Betrieben, die Vorbildcharakter für andere Betriebe haben.

 

Sie möchten mehr über die eks und unseren Nudelsiebheber wissen? Gern!
Ev. Krankenhaus Service GmbH
Bertha-Benz-Str. 7
26125 Bad Zwischenahn
Tel. 04403 62440 0
Turn on JavaScript!

Susanne Paulsen
Qualitätsmanagement
Turn on JavaScript!